Am 3. und 4. Oktober 2018 fand die Ilmac Lausanne zum zweiten Mal statt. Erstmals war auch die Triplan Ingenieur AG mit einem Stand vertreten.

Die Pharmaindustrie ist mit rund einem Drittel des Gesamtvolumens der Exportmotor der Schweiz. Die Region Espace lémanique (Kantone BE, FR, GE, NE und VD) ist einer der bedeutendsten Life Science-Standorte für die forschungsintensiven Sektoren Pharmaindustrie, Biotechnologie und Agrochemie. Auch der benachbarte Kanton Wallis spielt eine wichtige Rolle als Produktionsstandort und Zulieferer von Produkten der Spezial- und Wirkstoffchemie.

Die Triplan Ingenieur AG präsentierte vor Ort Ihre Expertise als Engineering-Dienstleister und Lösungsanbieter für die chemische-, pharmazeutische- und biotechnologische-Industrie, dies auch mit der Erweiterung ihres Netzwerks durch die Eröffnung ihrer neuen Niederlassung in Villeneuve/VD. Hierbei konnten viele interessante Gespräche geführt sowie neue und bestehende Kontakte geknüpft und vertieft werden.

Wir möchten uns herzlich bei den zahlreichen Besuchern an unserem Stand auf der Ilmac 2018 bedanken, welche einen guten Einblick in unsere umfassenden Engineering Leistungen bekommen konnten. 

Ilmac Lausanne 2018 1 Ilmac Lausanne 2018 2

Nachrichten

Messebericht Ilmac Lausanne

Am 3. und 4. Oktober 2018 fand die Ilmac Lausanne zum zweiten Mal statt. Erstmals war auch die Triplan Ingenieur AG mit einem Stand vertreten.

Weiterlesen ...